Free TV

Linda geht tanzen    One

TV-Film | 06.01.2018 | 09:05 - 10:35 Uhr

 

In aller Freundschaft  RBB

Serie | 07.01.2018 | 17:05 - 17:50 Uhr

 

In aller Freundschaft RBB

 

Serie | 08.01.2018 | 09:50 - 10:35 Uhr

 

Sat 1 Disneys Dinosaurier

Spielfilm | 14.01.2018 | 13:40 - 15:15 Uhr

 

ORF 1 Rock It!

Spielfilm | 26.01.2018 | 10:05 - 11:40 Uhr

 

MDR In aller Freundschaft

Serie | 01.02.2018 | 11:45 - 12:30 Uhr

Pay TV

Könige der Wellen Sky Cinema

Spielfilm | 19.01.2018 | 18:45 - 20:15 Uhr


Theater

Ewig Jung in Berlin 

16.4.  18.4. und 19.4. 2018

 

La Cage aux Folles an der Staatsoperette in Dresden

10.5. und 11.5. 2018 -  sowie  6.6., 8.6. und 10.6. 2018

Fotos von meinem letzten Dreh im Schwarzwal mit Marianne Schätzle, das weltweit bekannte Merkel Double.Text: Hier ein kleiner Einblick von den Dreharbeiten zu meinem letzten Film.                                          Als Chef vom BND in einem abgefahrenem Katastrophen Film. Infos folgen.....


16. Juni 2017 erschien GOLDFÜHLER!

Limitierte CD Version - hier zu bestellen : https://www.die-hoerspielbude.de/andim/#cc-m-product-13230683035   – mit Dirk Hardegen, Fabian Harloff,Dieter Landuris, Tom Steinbrecher, Sven Matthias,Martin Sabel, Santiago Ziesmer, Stephan Chrzescinski, Paula Voß, Gordon Piedesack, Nicolai Tegeler, Nina Witt, Detlef Tams, Paul Burghardt,Katharina Gens, Katharina von Daake, Plotzka,Jessica Kröll, Nathalie Wernsing und Heineken Seeler.


                                                      Ewig Jung am Renaissance Theater 

Klick auf das Bild zur Website
Klick auf das Bild zur Website

                   La Cage aux Folles an der Staatsoperette Dresden 

Klick auf das Bild zur Website
Klick auf das Bild zur Website

                                                IVQS = Interessenvertretung qualifizierter Künstler rund um Schauspiel.

Grundgedanke der rund um Schauspiel  Interessenvertretung ist in Fragen rund um Film und Theater präsent zu sein und sich zu Wort zu melden. Das heißt unsere qualifizierten Künstler, die von gesellschaftlich und kulturellen  Entscheidungen und Entwicklungen betroffen sind, die Möglichkeit zu geben sich zu solidarisieren, um gemeinsam etwas zu verändern. Es geht uns darum neue kreative Synergien zu schaffen um gemeinsame Projekte zu entwickeln.

Kein  eingetragener  Verein kein  Verband, sondern eine Ergänzung zu den vorhandenen Berufsverbänden 

                                                                                        Alle beteiligten Fotografen, soweit bekannt, werden im Impressum benannt